Unser Service

0
Anmeldenx

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

Benutzerkonto anlegenPasswort vergessen?

* Pflichtfelder

Benutzerkonto anlegenx

* Pflichtfelder

Zurück zur Anmeldung

Passwort vergessen?x

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um einen Link per E-Mail zu erhalten, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

* Pflichtfelder

Zurück zur Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendung

Nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge der Topbad24.de für die im Online-Shop mit dem Kunden per E-Mail geschlossen werden, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarung abgeändert oder ergänzt werden.

Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Bedingungen gelten nur nach schriftlicher Bestätigung durch die Topbad24.de.

2. Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellen keine rechtlich bindende Angebote, sondern unverbindliche Online-Kataloge dar. Durch Anklicken des Buttons ‚Kaufen’/zahlungspflichtig bestellen’ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der verpflichtende Kaufvertrag kommt durch die Annahme der Bestellung, welche durch Bestätigungs- E-Mail seitens der Topbad24.de erfolgt, zustande.

Individuelle schriftliche Angebote gelten für die Dauer von 10 Werktagen ab Zugang des Angebots beim Kunden.

3. Datenschutz Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext der Bestellung wird gespeichert. Der Kunde kann die Bestellung vor dem Button ‚Bestellung absenden’ ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung auf ‚Drucken’ klickt. Topbad24.de sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit sämtlichen Bestelldaten und nochmals die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von dem Kunden angegebene E-Mail-Adresse.

Topbad24.de gibt zum Zwecke und für die Dauer der Versendung der Ware die hierfür erforderlichen, personenbezogenen Daten des Kunden an das von Topbad24.de beauftragte Versandunternehmen weiter. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet nicht statt.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen das Eigentum der Topbad24.de.

5. Versandkosten

Es fallen bei der Versendung der Waren grundsätzlich Versandkosten an. Diese errechnen sich anhand der bestellten Ware und können vorab der separaten Versandkostentabelle entnommen werden. In der Bestellbestätigung sind die Versandkosten grundsätzlich enthalten und mit dieser fällig.

Soweit der Kunde von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

6. Lieferbedingungen

Die Lieferung der Bestellung erfolgt - wenn nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart ist – zu den angegebenen Zahlungsbedingungen während des Vertragsschlusses und auf dem Versandwege.

Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt bei vorrätiger Ware innerhalb von fünf Werktagen ab Zahlungseingang, sofern im Angebot nicht auf eine abweichende Lieferzeit hingewiesen wird. Werktage im Sinne dieser AGBs sind Tage von Montag bis Freitag mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen in Deutschland.

Über etwaige Verzögerungen wird der Kunde unverzüglich von Topbad24.de unterrichtet.

Topbad24.de behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn sich herausstellt, dass es dem Zulieferer von Topbad24.de trotz erfolgter Bestätigung unmöglich ist, den bestellten Artikel zu liefern und Topbad24.de deshalb nicht über den Vertragsgegenstand verfügen kann. Das Lösungsrecht von Topbad24.de ist also auf den Fall beschränkt, dass Topbad24.de ein konkretes Deckungsgeschäft abgeschlossen hat und von seinem Zulieferer in Stich gelassen wird, das heißt Topbad24.de endgültig von diesem nicht beliefert wird. Topbad24.de wird den Kunden hierüber unverzüglich informieren und etwaig erfolgte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. 

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht mit der Auslieferung der Ware an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person auf den Kunden über, soweit es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher handelt. Topbad24.de beauftragt die Lieferung grundsätzlich bis zur Bordsteinkante.

Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher nach § 474 Abs. 1 BGB, gilt der § 474 Abs.2 BGB entsprechend, so dass die §§ 445 und 447 BGB nicht anwendbar sind.

Mit Eingang der Bestellung wird die Ware für den Kunden reserviert. Erfolgt ein Zahlungseingang nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Vertragsabschluss, behält sich Topbad24.de vor, dem Kunden eine angemessene (Nach-)Frist zur Zahlung zu setzen und nach dem fruchtlosen Verstreichen dieser Frist von dem Vertrag zurückzutreten. Solange sich der Kunde im Zahlungsverzug befindet, steht Topbad24.de ein Zurückbehaltungsrecht hinsichtlich der Ware zu.

Soweit Topbad24.de vertragliche Leistungen infolge Arbeitskampf, höherer Gewalt, Krieg, Aufruhr oder anderer für Topbad24.de unabwendbarer Umstände nicht oder nicht fristgerecht erbringen kann, treten für Topbad24.de keine nachteiligen Rechtsfolgen ein.

Falls Topbad24.de schuldhaft eine ausdrücklich vereinbarte Frist nicht einhalten kann oder aus sonstigen Gründen in Verzug gerät, hat der Kunde Topbad24.de eine angemessene Nachfrist zu gewähren. Nach erfolglosem Ablauf dieser Nachfrist ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Der Kunde ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Käufers ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, ist der Käufer verpflichtet, diese Änderungen unverzüglich mitzuteilen. Macht der Käufer falsche Angaben, die die Ausführung des Vertrages verhindern oder nicht positiv geprüft werden können, so kann Topbad24.de vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt.

7. Gewährleistung

Topbad24.de gewährleistet, dass die Vertragsprodukte nicht mit Mängeln behaftet sind. Garantien im Rechtsinne erhält der Kunde von Topbad24.de nicht. Aufgrund der Darstellung von Fotos der Waren auf Computerbildschirmen kann es zu leichten Farbabweichungen kommen.

Für Mängel, die durch unsachgemäßen Gebrauch sowie durch Nichtbeachtung der Hersteller-, Montage-, Installations- und/oder Bedienungsanweisungen verursacht werden, leistet Topbad24.de keine Gewähr. Bei Eingriff oder sonstigen Manipulationen durch den Kunden oder von ihm beauftragten Dritten erlischt das Gewährleistungsrecht ebenfalls, soweit der Eingriff oder die Manipulation für einen Mangel ursächlich sind.

Die Gewährleistungsfrist beträgt für Verbraucher beim Kauf von Neuware zwei Jahre; beim Kauf gebrauchter Waren wird die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Mangel Topbad24.de nicht rechtzeitig angezeigt hat. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Warenübergabe. Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungspflicht ein Jahr ab Lieferung der Ware. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für den Ersatz von Mangelfolgeschäden soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Die Gewährleistungsansprüche sind nicht übertragbar.

Topbad24.de leistet für Sachmängel zunächst nach Wahl des Kunden Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Dabei werden die zum Zweck der Nachbesserung anfallenden Kosten (Transport-, Wege-, Arbeits- oder Materialkosten) von Topbad24.de übernommen. Die Ware ist ausreichend frankiert als versichertes Paket zurückzusenden. Die Kosten werden von Topbad24.de übernommen.

Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

8. Preise

Die von Topbad24.de genannten Preise beinhalten die jeweils gültige Umsatzsteuer (Bruttopreis). Alle angegebenen Preise sind in Euro ausgezeichnet.  Es gelten die Listenpreise der Produkte und Versand im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf der Internetseite dargestellt wird. Alle angegebenen Preise sind in Euro ausgezeichnet und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

9. Zahlung

Die Zahlung erfolgt durch Wahl des Kunden, zum Zeitpunkt der Bestellung nach der gewünschten Zahlungsart.

9. Abschließende Bestimmungen

Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Langenfeld, wenn der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt hiervon unberührt.

Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts anwendbar. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Sollten Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht wirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon nicht berührt.